Eine Familie

Wir sind Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, die den Glauben an Jesus Christus gemeinsam teilen. Die Berufung unserer christlichen Gemeinschaft verstehen wir darin, trotz oder gerade wegen unseren menschlichen Bedürfnissen, Fragen, Zweifeln, Unvermögen… durch die Liebe Gottes eine familiäre Glaubensgemeinschaft zu sein, die Gott kennen lernen und persönlich erleben möchte. Als Teil der Familie – der Familie Gottes – findet jedes Mitglied Raum sich mit seinen Talenten einzubringen, sich in seiner Persönlichkeit zu entfalten aber auch persönliches Wachstum zu erfahren.

 

Eine Gemeinde

Die VM-Sulz ist eine evangelische Freikirche, die im Rahmen der evangelischen Allianz Oberer Neckar mit den christlichen Kirchen, Gemeinden und Gemeinschaften am oberen Neckar verbunden ist und zusammen arbeitet.

 

Zur Volksmission gehören etwa 50 Gemeinden im süddeutschen Raum. Die Volksmission wirkt als beratendes Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Baden-Württemberg (ACK) mit. Sie ist Teil des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP), der eine Körperschaft des öffentlichen Rechts (K.d.ö.R.) in Deutschland ist. Als Gemeinde sind wir lokal selbständig und für unsere Finanzen und andere Belange eigenständig verantwortlich.

 

In Sulz am Neckar besteht die Gemeinde seit 1972. Mit 80 Mitgliedern hat sie ein vielseitiges Leben und bietet allen Generationen passende Angebote.

 

Eine Glaubensgemeinschaft

Eine evangelische Glaubensgemeinschaft sind wir, weil das Evangelium, die frohe Botschaft von Jesus, die Basis unseres Glaubens ist. Wir glauben, dass der Mensch aus Gnade gerettet wird. Für uns heißt das, dass jeder Mensch von Gott bedingungslos geliebt ist. Auf dieses Liebesangebot Gottes reagiert er alleine aus seinem entschiedenen Glauben was in dem Namenszusatz e.C. (entschiedener Christen) zum Ausdruck gebracht wird.

 

Als evangelische Freikirche bringen wir zum Ausdruck, dass wir auf freiwilliger Basis organisiert sind. Wir taufen einen Menschen nur auf eigenen Wunsch, d.h. für uns, dass er eine bewusste Entscheidung dazu gefällt hat, Jesus Christus als seinen Retter anzunehmen und ihm als seinem Herrn zu vertrauen. Unsere Finanzen regeln wir auf freiwilliger Basis, d.h. durch Spenden der Mitglieder und Freunde. Beitragserhebungen und Steuern gibt es bei uns nicht. Zudem stehen wir für eine organisatorische und innere Trennung von Staat und Kirche ein.

 

Die Erfahrungen mit der Kraft des Heiligen Geistes, das Sichtbarwerden seines Wirkens in unserem Leben und in unseren Gottesdiensten machen uns als eine Pfingstgemeinde aus. Seit Pfingsten wurde Gott durch den Heiligen Geist für unsere Welt und ganz konkret auch für uns heute erfahrbar. Zur weltweiten Pfingstbewegung zählen sich derzeit über 400 Millionen Christen.

 

Ein Zuhause, ein Gastgeber, eine Zuflucht,...

In der VM-Sulz sind all diejenigen „Herzlich Willkommen!“, die auf der Suche sind oder Fragen haben, die einen Wegbegleiter brauchen oder nur auf der Durchreise sind, die Gott (noch) hinterfragen, kennen lernen oder erleben möchten,… oder einfach nur neugierig sind.

Volksmission Sulz

 

Hauptgottesdienst

Sonntag 10:00 Uhr

 

Kinderstunde

parallel zum Hauptgottesdienst

 

Gebetskreis

Dienstag 10:00 Uhr und 19:30 Uhr 

 

Bibelstunde
Donnerstag 19:30 Uhr

 

Bläserchor
Freitag 18:30 Uhr

 

Teenie-/ Jugendkreis

"Youthbase"

Freitag 20:00 Uhr